Facebook Twitter
azoomed.com

Es Ist Sinnvoll, Sich An Einige Hauskaufregeln Zu Halten

Verfasst am Marsch 15, 2021 von James Whitten

Der Kauf eines Hauses ist ein Bestandteil des Lebens der meisten Menschen. Es passt direkt in unsere Finanzierung mit Sparen für den Ruhestand und die Krankenversicherung. Es ist einfach ein Teil unserer Finanzen.

Im Kauf eines Hauses können Sie sich an viele Orte wenden, um Informationen zu erhalten. Sie können mit einem Makler, einem Hypothekengeber oder sogar Ihren Lieben sprechen. Aber es gibt mehrere bewährte persönliche Finanzgesetze, die dem Heimkauf-Szenario perfekt entsprechen.

Mach deine Hausaufgaben

Es wurde Ihnen geraten, zu lernen, wie Sie gehen. Immerhin besagt der Ausdruck, dass Sie nur durch Fehler lernen. Nicht richtig. Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie ausgehen und direkt in ein Haus springen müssen, denn genau das ist das, was Sie erwarten. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und machen Sie Ihre Hausaufgaben.

Wenn Sie nicht das Geld und die Zeit haben, sich einem Haus zu widmen, ist der Kauf nicht für Sie. Schauen Sie sich Ihre Finanzen, Ihre Arbeitssituation, Ihren Familienleben und Ihre Ziele an, um zu bestimmen, was und ob Sie kaufen müssen. Vergessen Sie nicht, dass es eine große Sache ist, ein Haus zu besitzen. Sie werden nicht nur monatliche Zahlungen haben, aber Sie haben auch Versicherungsprämien, Grundsteuern, Versorgungsunternehmen und möglicherweise sogar PMI, um den Preis anzuschließen. Mieten könnte im Moment eine viel bessere Option sein.

Kaufen was Sie wollen

Wenn Sie etwas bekommen, um Sie nur zu überraschen, können Sie feststellen, dass es nicht lange dauern wird. Berater werden Sie wissen lassen, dass Sie Qualität und langfristig bei großen Ticketartikeln erwerben. Gleiches gilt für ein Haus. Ja, kaufen Sie ein kleines Starterhaus, wenn Sie das brauchen und was Ihre Finanzen diktieren. Aber es sei denn, es ist ein geräumiges Haus zu einem fantastischen Preis, müssen Sie möglicherweise ziemlich bald umziehen. Und alle Provisionen und Abschlusskosten könnten einfach durch den Kauf dessen vermieden werden, was Sie heute brauchen.

Fixed-Rate ist der einzige Weg zu gehen

Ich weiß, dass Sie denken könnten, dass einstellbare Zinshypotheken das Potenzial haben, den Zinssatz zurückzugeben. Nun, sie könnten. Aber was wirst du tun, wenn es steigt? Eine festverzinsliche Hypothek bietet Ihnen die Sicherheit, dass Sie wissen, dass Ihre Zahlung jetzt fünfundzwanzig Jahre dauern wird. Es ist wahrscheinlich nicht hochzugehen und Ihr Budget aus der Grube zu werfen. Für diejenigen, die zusätzliches Geld haben, fügen Sie es Ihrer Zahlung hinzu und entfernen Sie diese Hypothek frühzeitig.

Was ist der ideale Begriff? Es hängt von Ihren Finanzen ab. Aber denken Sie daran, Sie können Ihr Zuhause schneller besitzen, mehr Eigenkapital schneller haben und im Laufe der Zeit weniger Zinsen zahlen, falls Sie Ihre Hypothek in 15 Jahren als 30 Jahre zurückzahlen sollten.

Haben einen Backup-Plan

Falls Sie es heute nicht bemerkt haben, werden Sie es tun. Dinge laufen falsch. Oft. Sie tun es einfach. Und Sie werden froh sein, dass Sie einen Backup -Plan haben, wenn Sie bis zu Ihrem letzten Penny sind. Ich sehe nichts Falsches daran, eine Eigenkapitallinie zu nehmen, anstatt sie zu verwenden. Stecken Sie es einfach für einen Notfall weg. Berühren Sie es nicht, bis es unbedingt notwendig ist. Oder noch besser - verzichten Sie auf die Versuchung und stellen Sie sicher, dass Sie ein Notfallgeld sparen. Sie benötigen Ausgaben im Wert von rund drei Monaten für die Sicherheit. Aber wenn Sie kein großartiger Sparer sind, wird Ihr Eigenheimkapital ein großartiger Backup -Plan sein.

Nehmen Sie sich Zeit

Wie bei Regel Nummer eins sollten Sie sich einfach Zeit nehmen und alles aufstellen lassen, bevor Sie hineinspringen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um nach einem Haus zu suchen. Untersuchen Sie die Nachbarschaften, den Sektor und die Häuser, die Sie interessieren. Je mehr Sie wissen, desto besser werden Sie verhandeln. Es gibt absolut keine große Eile. Es gibt viele Häuser da draußen. Traumhäuser sind ein Dutzend, glauben Sie mir. Wenn sie es nicht wären, würden so viele Menschen keine Häuser besitzen.

Alles läuft darauf hinaus, in Ihren Entscheidungen klug zu sein. Schauen Sie sich Ihre Finanzen, Ziele und Bedürfnisse an, bevor Sie etwas anderes denken. Diese Variablen sind die Notwendigkeiten. Der Rest ist einfach gut. Wenn Sie Ihr finanzielles Bewusstsein nutzen, werden Sie sehen, dass Wohneigentum ein natürlicher Bestandteil des Lebens ist.