Facebook Twitter
azoomed.com

Kaufstrategie In Langsamen Immobilienmärkten

Verfasst am April 21, 2022 von James Whitten

Die allgemeine Regel in der Immobilie bestimmt Ihre Kostenspanne und bleibt beim Kauf dabei. In einem langsamen Markt könnte diese Regel jedoch gebeugt oder sogar direkt gebrochen werden.

Es passiert allen oder allen Leuten. Wir gehen Hausjagd und sehen plötzlich den perfekten Ort. Es hat alles, was wir gesucht haben. Es ist wirklich in einer ausgezeichneten Gegend. Es ist wirklich am reduzierten Ende des Marktplatzes in einem nahe gelegenen Preis geeignet. Wenn wir Kinder haben, ist es wirklich in einem ausgezeichneten Schulbezirk. Es gibt nur 1 Problem. Es sind wirklich Preise über unserem vorbestimmten Kostenbereich. Wir erkennen, dass wir unsere Finanzen nicht durch Überraschen belasten sollten, dennoch ist es ideal. Müssen Sie also aus dem Haus gehen? Sie tun es im Allgemeinen, aber eine Ausnahme könnte auf einem langsamen Markt auftreten.

Einer der Hauptelementfaktoren in der Preisstruktur innerhalb des tatsächlichen Immobilienmarktes ist die Nachfrage. Wenn Sie viel Nachfrage finden, steigen die Preise, weil Käufer gegeneinander gegeneinander antreten. Wenn die Nachfrage sinkt, preisen auch die Preise. Ein kleiner Pool von Käufern bedeutet, dass es deutlich weniger Konkurrenz um Immobilien gibt. In dieser Situation könnten Käufer wählerisch sein und nach den Zäunen zu den Immobilienpreisen schwingen.

Wenn Sie ein ideales Zuhause entdecken, ist es dennoch ein bisschen von Ihrer Preisspanne von Ihrer Preisklasse. Möglicherweise sind Sie möglicherweise noch in der Lage, es zu bekommen. Da der Markt eine schwache Nachfrage aufweist, sitzen viele motivierte Verkäufer auf Immobilien, die sie nicht bewegen können. Je länger sie sitzen, desto frustrierter und motivierter werden sie. Es beginnt ihnen, dass sie wahrscheinlich nicht den Preis erhalten, den sie benötigen. Sobald dies geschieht, können die Kosten für die beteiligte Immobilie sehr flexibel werden.

Wenn Sie über Häuser über Ihrem Kostenbereich nachdenken, vermeiden Sie es, Angst zu haben, Angebote darin zu erstellen. Bemühen Sie sich bei der Bewertung, welche Verkäufer für eine Kostenanpassung reif sind, um sich ein Gefühl zu geben, wie lange das Haus da draußen war. Wenn es für 1 Monat aufgeführt ist, werden Sie sich wahrscheinlich keinen Bissen bekommen. Wenn es für 120 Tage aufgeführt ist, ist es möglicherweise Ihr Glückstag!

Mach weiter und mache das Angebot. Das Schlimmste, was passieren kann, kann sein, dass der Verkäufer es ablehnt. Wenn Sie auftreten, ist es Ihnen egal? Sie sind jedoch wahrscheinlich glücklich, wenn der Eigentümer Ihrem gegenwärtigen Kostenbereich zustimmt.